Behandlung fetthaltiger Abwässer

Behandlung fetthaltiger Abwässer

Die Split-O-Mat® LIP Anlage eignet sich zur Behandlung von fetthaltigem Lebensmittelabwasser, zum Beispiel aus Großküchen, Mensabetrieben, Restaurants und Hotelküchen. Dabei wird im Zulauf des Fettabscheiders mengenproportional ein Polymer dosiert, um die Abscheiderwirkung zu optimieren.

Die Einleitwerte für fetthaltiges Abwasser sicher einhalten

Ansetz- und Dosieranlagen Split-O-Mat® LIP eignen sich zur Optimierung bestehender Fettabscheideranlagen nach DIN 4040 oder DIN EN 1825.

Anlageneigenschaften

  • Leistung: 2 – 25 l/Sekunde
  • Mengenproportionale Dosierung
  • Entfernen Fette, Öle und Fettsäuren aus dem Abwasser
  • Verfahren: chemisch-physikalische Emulsionsspaltung
  • Vollautomatisch in allen Prozessschritten
  • Nachrüstung bestehender Fettabscheider

Für den Anlagenbetrieb

Ausgewählte Referenzen

Glendullan’s Biogasanlage

Auf dem Gelände der Glendullan-Destillerie in den schottischen Highlands haben wir mittlerweile eine zweite Bioenergieanlage zur Behandlung von Whisky-Nebenerzeugnissen für Diageo errichtet.

Mehr erfahren

Eigene Biogasanlage für My Fresh

My Fresh liefert frisches Gemüse und Zutaten an bekannte britische Lebensmittelmarken und Einzelhändler. Am Standort Bedfordshire werden Prozessabwässer und organische Rückstände aus der Verarbeitung von Zwiebeln, Knoblauch und Kartoffeln in unserer anaeroben Vergärungsanlage (AD) behandelt.

Mehr erfahren

Wasser sparen: Komplettes Wasserrecycling für einen Kosmetikhersteller

Ein global tätiger Konzern recycelt am brasilianischen Produktionsstandort für Kosmetika 90 Prozent des Abwassers und setzt es wieder in der Produktion ein.

Mehr erfahren

Kostenoptimierte Abwasserbehandlung in der optischen Industrie

ZEISS Sport Optics reduziert am Standort Wetzlar deutlich Entsorgungskosten mit einer kompakten Flotationsanlage Lugan® 20.000 von EnviroChemie.

Mehr erfahren

Rückgewinnung von Glasuren aus Spülkonzentraten für Villeroy & Boch

Villeroy & Boch kann am Standort Mettlach mit einer Envopur® Mikrofiltrationsanlage von EnviroChemie Glasuren aus dem Spülwasser aufbereiten und rückgewinnen.

Mehr erfahren

Abwasser aufbereiten und recyceln rechnet sich für Wäscherei CWSboco

Energieeffiziente und nachhaltige Abwasseraufbereitung und Wasserrecycling für Wäscherei CWSboco am Standort Solingen, Deutschland

Mehr erfahren

Energieeffiziente Abwasserbehandlung mit digitaler Unterstützung

Der Technologiekonzern ZF betreibt am Standort Saarbrücken seine Abwasserbehandlung mit energieeffizienter Anlagentechnik und digitaler Unterstützung von EnviroChemie.

Mehr erfahren

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Allgemeiner Kontakt

Allgemeiner Kontakt

+41 55 286 18 18