Anaerobe Verfahren

Anaerobe Verfahren

Die anaerobe Abwasserbehandlung ist eine bewährte Technologie zur Behandlung organisch hochbelasteter Abwässer.

Sie befinden sich auf der Schweiz/Deutschen envirochemie.com Webseite.

Wechseln Sie auf die regionale Webseite für aktuelle Informationen und Veranstaltungen.

Ressourcenschonende Abwasserbehandlung mit hohem Abbaugrad und Energiegewinnung

Anaerobe Verfahren zur Abwasserbehandlung sind biologische Prozesse, bei denen organische Verunreinigungen in Biogas umgewandelt und so aus dem Abwasser entfernt werden. Anaerobe Verfahren zeichnen sich durch hohe Abbaugrade unter Minimierung des Stromverbrauchs und des Schlammanfalls aus. Durch die Nutzung des erzeugten Biogases in Form von Strom oder Wärme wird der CO2-Fußabdruck des Betriebs reduziert. Höchste volumenspezifische Umsatzraten resultieren hierbei in einem minimalen Platzbedarf.

Die besonderen Vorteile unserer Biomar® Technologien sind:

  • Biogas- und Energieproduktion statt Schlammproduktion
  • Verbesserung des CO2-Fußabdrucks
  • Kosteneinsparung von Abwassergebühren (Starkverschmutzer) durch hohe CSB-Abbaugrade
  • Kompakte Bauweise, geringes Reaktorvolumen - kleiner Fußabdruck
  • Reaktortypen für jede Anwendung vorhanden

Unsere Produktreihe Biomar® umfasst:

  • Festbettreaktoren
  • Hochleistungsreaktoren
  • Hochleistungsschlammbett-Reaktoren (EGSB, Expanded granular sludge bed)
  • Kontaktbiologien (CSTR, Continuous stirred tank reactor)
  • Behandlung mit Schlaufenreaktoren
  • UASB-Verfahren (Upflow anaerobic sludge blanket)
  • Kontaktbiologien mit Biomasserückführung
  • Membranbiologie 
  • Aerobe Verfahren 

Unsere Experten und Expertinnen wählen für Ihre individuelle Aufgabenstellung das passende langjährig bewährte Biomar® Verfahren und Technologiekombinationen aus.

Wählen Sie aus unserem Leistungsangebot

Mehrstufige Biomar® Abwasserbehandlung, anaerob und aerob in modularer EnviModul-Bauweise für eine Großmolkerei, Russland
Biomar® anaerobe Abwasserbehandlung für Fidel Dreher, einen Hersteller von Fruchtsäften, Deutschland
Biomar® anaerobe Abwasserbehandlung mit Biogasgewinnung, Russland
Biomar® anaerobe Abwasserbehandlung für eine Brauerei, Warstein/Deutschland
Biomar® energieeffiziente, anaerobe Abwasser- und Flüssigabfallbehandlung mit Biogasgewinnung, Marokko

Ausgewählte Referenzen

Wasser sparen: Komplettes Wasserrecycling für einen Kosmetikhersteller

Ein global tätiger Konzern recycelt am brasilianischen Produktionsstandort für Kosmetika 90 Prozent des Abwassers und setzt es wieder in der Produktion ein.

Mehr erfahren

Rückgewinnung von Glasuren aus Spülkonzentraten für Villeroy & Boch

Villeroy & Boch kann am Standort Mettlach mit einer Envopur® Mikrofiltrationsanlage von EnviroChemie Glasuren aus dem Spülwasser aufbereiten und rückgewinnen.

Mehr erfahren

Kostenoptimierte Abwasserbehandlung in der optischen Industrie

ZEISS Sport Optics reduziert am Standort Wetzlar deutlich Entsorgungskosten mit einer kompakten Flotationsanlage Lugan® 20.000 von EnviroChemie.

Mehr erfahren

Grubenwasserbehandlung für SUEK-Kohlemine

Für SUEK, einen der größten russischen Kohleförderer, hat EnviroChemie die Anlagentechnik zur Grubenwasseraufbereitung mit Wasserrecycling für eine Kohlemine realisiert.

Mehr erfahren

Abwasser aufbereiten und recyceln rechnet sich für Wäscherei CWSboco

Energieeffiziente und nachhaltige Abwasseraufbereitung und Wasserrecycling für Wäscherei CWSboco am Standort Solingen, Deutschland

Mehr erfahren

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Allgemeiner Kontakt

Allgemeiner Kontakt

+41 55 286 18 18