Lebensmittel / Getränke

Lebensmittel / Getränke

Für jede Anforderung eine ressourcenschonende, effiziente Wassertechniklösung

Sie befinden sich auf der Deutschen envirochemie.com Webseite.

Wechseln Sie auf die regionale Webseite für aktuelle Informationen und Veranstaltungen.

Die Ressource Wasser nachhaltig einsetzen

Bei der Lebensmittelverarbeitung und der Getränkeherstellung wird an vielen Stellen Wasser eingesetzt, zum Beispiel Frischwasser, Prozesswasser, Kesselspeisewasser, Kühlwasser, CIP-Wasser. Jedes Wasser wird in verschiedenen Qualitäten für ganz unterschiedliche Aufgaben aufbereitet. Das Abwasser muss gereinigt werden, um die hohen gesetzlichen Anforderungen an die Einleitung zu erfüllen.

Unsere Branchenexperten und -expertinnen betrachten Ihre Produktionsprozesse und schlagen Ihnen maßgeschneiderte Lösungen vor, wie Sie Wasser mehrmals nutzen und das Abwasser wirtschaftlich aufbereiten können. Die individuellen Konzepte können beispielsweise Verfahren zum Wasserrecycling, zur Wasserwiederverwendung oder zur Biogasgewinnung beinhalten.

Oder wir übernehmen mit unseren Fachleuten den kompletten Anlagenbetrieb, so dass Sie sich ganz auf Ihre Produktion konzentrieren können. Wir sorgen dann für den reibungslosen Betrieb.

Setzen Sie Ressourcen nachhaltig ein, senken Sie Betriebskosten und den betrieblichen Wasserfußabdruck.

 

Das bieten wir Ihnen: 

Thomy Nestlé Abwasserbehandlung mit Flomar Flotation für Fertigsoßenhersteller
Warsteiner Brauerei Biologische Abwasserbehandlung mit Biogasgewinnung
Fidel Dreher Getränkeherstellung mit Biomar Anaerobtechnik und Biogasgewinnung

Ausgewählte Referenzen

Komplexe Anlagenlösungen trotz (Pandemie) Einschränkungen in Russland meistern

In der Fleischindustrie entsteht unter anderem bei der Reinigung von Produktionsanlagen Abwasser mit hoher organischer Belastung.

Mehr erfahren

Brüdenkondensat aufbereiten - Wasserfußabdruck reduzieren

Eine weltweit tätige Molkereigenossenschaft wollte an einem deutschen Standort ihr anfallendes Brüdenkondensat nachhaltig aufbereiten und so den Frischwasserbedarf und die Betriebskosten reduzieren.

Mehr erfahren

Die verborgenen Potenziale in Molkereien

Molkereien haben an vielen Stellen im Produktionsprozess mit Wasser zu tun. Oft versteckt sich hier Potenzial, um Ressourcen oder Energie einzusparen. Voraussetzung dafür ist allerdings ein ganzheitlicher Blick. Denn die Kreisläufe in den nicht selten über die Jahre gewachsenen Molkereien sind…

Mehr erfahren

Energie aus Abwasser gewinnen

Die Norrmejerier Milchwerke gewinnen Energie, schonen Ressourcen und senken Betriebskosten mit einer Biomar® anaeroben Abwasserbehandlung

Mehr erfahren

Molkerei in Marokko senkt CO2-Bilanz mit Flüssigabfallverwertung

Eine Großmolkerei verwertet mit maßgeschneiderter Anlagenlösung von EnviroChemie ihre Flüssigabfälle und senkt so effizient den Energieverbrauch und die Betriebskosten.

Mehr erfahren

Wasserchemie-Kosten für den Betrieb einer Flotation um 30% senken

Ein Lebensmittelproduzent senkt Verbrauch von Wasserchemikalien sowie Kosten für Schlammentsorgung durch Produktumstellung an der Abwasserbehandlungsanlage.

Mehr erfahren

Energieeffiziente Abwasserbehandlung mit Water Reuse bei einer Molkerei in Marokko

Sicheren Einhaltung der rechtlichen Vorgaben, Unterbindung von Gerüchen & Wasserwiederverwendung zur Bewässerung

Mehr erfahren

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Allgemeiner Kontakt

Allgemeiner Kontakt

+49 6154 6998 0