Anlagenbetrieb & Contracting

Konzentrieren Sie sich auf Ihren Produktionsprozess – wir übernehmen alle Aufgaben rund um Ihr Wassermanagement.

Bei uns gibt es keine trüben Aussichten - Anlagenbetreuung über den gesamten Life Cycle

Die Komplexität von wassertechnischen Anlagen nimmt stetig zu. In der Folge laufen Anlagen oft nicht optimal. Behördlich geforderte Grenzwerte werden eingehalten, aber der Anlagenbetrieb kann steigende Kosten durch hohe Energie- und Chemikalienverbräuche oder zu entsorgende Reststoffmengen verursachen.
Unsere Wasserfachleute übernehmen gerne Ihr Wassermanagement. Das befreit Sie von den Aufgaben des Anlagenbetriebs und spart viel Zeit und Kosten. Außerdem genießen Sie die Sicherheit von ständig verfügbaren Anlagen.

Wir haben alles im Blick:

  • Anlagenbetrieb und -verfügbarkeit
  • Anlageneffizienz
  • Betriebsmittel im optimalen Einsatz
  • Chemikalien- und Reststoffmanagement 
  • Behördenmanagement
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Betreuungsmodell

Wir betreuen Ihre wassertechnischen Anlagen

Bei allen Belangen der Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung unterstützen wir Sie. 

Im Rahmen unseres Betreuungsmodells schulen wir Ihre Mitarbeitenden und geben unser Know-How an Sie weiter. Wir bauen die Betriebsorganisation für Sie auf, helfen Ihnen beim Behörden- und Gebührenmanagement und optimieren ihre Betriebskosten. Auch sind wir immer über einen Fernzugriff mit Ihnen verbunden und stehen Ihnen bei Bedarf zur Seite.

Betriebsführung

Wir betreiben Ihre komplette Wassertechnik

Bei einer Betriebsführung kümmern wir uns um Ihr gesamtes Wasser- und Abwassermanagement. Wasserqualität, Anlagenverfügbarkeit und die Kosten über den gesamten Anlagenlebenszyklus sind Gegenstand der Betriebsführung Ihrer Wasser- und Abwasseranlagen. 


Das übernehmen wir für Sie:

  • Betrieb kompletter Behandlungsanlagen und Anlagensysteme mit eigenem Personal
  • Flexible Personaldisposition
  • Materialwirtschaft, Chemikalien- und Entsorgungsmanagement
  • Analysen und Behördenmanagement
  • Koordinierung in- und externer Dienstleister
  • Fernzugriff
  • Notrufbereitschaft

Contracting

EnviroChemie Contracting – das Rundum-sorglos Paket für Ihre Wassertechnik

Beim EnviroChemie Contracting planen, bauen und finanzieren wir die Anlagen zur Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung, um sie anschließend für Sie zu betreiben. 
Bei Erweiterungen der Produktion führen wir beispielsweise den erforderlichen Um- oder Ausbau der Wasser- und Abwassertechnik im Rahmen eines Contractings auf eigene Kosten aus. Die Refinanzierung erfolgt über das Betriebsführungsentgelt.
Da wir unsere Anlagen selbst bauen und die Wasserchemikalien selbst herstellen, haben Sie mit uns profundes Fachwissen im Haus und profitieren von den neuesten Trends der Wassertechnik-Forschung.
 

Ausgewählte Referenzen

Molkerei in Marokko senkt CO2-Bilanz mit Flüssigabfallverwertung

Eine Großmolkerei verwertet mit maßgeschneiderter Anlagenlösung von EnviroChemie ihre Flüssigabfälle und senkt so effizient den Energieverbrauch und die Betriebskosten.

Mehr erfahren

Brüdenkondensat aufbereiten - Water-Footprint reduzieren

Eine weltweit tätige Molkereigenossenschaft wollte an einem deutschen Standort ihr anfallendes Brüdenkondensat nachhaltig aufbereiten und so den Frischwasserbedarf und die Betriebskosten reduzieren.

Mehr erfahren

Energie aus Abwasser gewinnen

Die Norrmejerier Milchwerke gewinnen Energie, schonen Ressourcen und senken Betriebskosten mit einer Biomar® anaeroben Abwasserbehandlung

Mehr erfahren

Die verborgenen Potenziale in Molkereien

Molkereien haben an vielen Stellen im Produktionsprozess mit Wasser zu tun. Oft versteckt sich hier Potenzial, um Ressourcen oder Energie einzusparen. Voraussetzung dafür ist allerdings ein ganzheitlicher Blick. Denn die Kreisläufe in den nicht selten über die Jahre gewachsenen Molkereien sind…

Mehr erfahren

Wasser sparen: Komplettes Wasserrecycling für einen Kosmetikhersteller

Ein global tätiger Konzern recycelt am brasilianischen Produktionsstandort für Kosmetika 90 % des Abwassers und setzt es wieder in der Produktion ein.

Mehr erfahren

Rückgewinnung von Glasuren aus Spülkonzentraten für Villeroy & Boch

Villeroy & Boch kann am Standort Mettlach mit einer Envopur® Mikrofiltrationsanlage von EnviroChemie Glasuren aus dem Spülwasser aufbereiten und rückgewinnen.

Mehr erfahren

Kostenoptimierte Abwasserbehandlung in der optischen Industrie

ZEISS Sport Optics reduziert am Standort Wetzlar deutlich Entsorgungskosten mit einer kompakten Flotationsanlage Lugan® 20.000 von EnviroChemie.

Mehr erfahren

Grubenwasserbehandlung für SUEK-Kohlemine

Für SUEK, einen der größten russischen Kohleförderer, hat EnviroChemie die Anlagentechnik zur Grubenwasseraufbereitung mit Wasserrecycling für eine Kohlemine realisiert.

Mehr erfahren

Abwasser aufbereiten und recyceln rechnet sich für Wäscherei CWSboco

Energieeffiziente und nachhaltige Abwasseraufbereitung und Wasserrecycling für Wäscherei CWSboco am Standort Solingen, Deutschland

Mehr erfahren

Download Broschüre Anlagenbetrieb & Contracting

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Allgemeiner Kontakt

Allgemeiner Kontakt

+49 6154 6998 0