ESiTI – Abwasserbehandlungsanlage der Zukunft

ESiTI – Abwasserbehandlungsanlage der Zukunft

Im Verbundforschungsprojekt ESiTI werden Möglichkeiten zur Flexibilisierung der Energieströme einer Kläranlage unter technischen, ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Aspekten untersucht.

Sie befinden sich auf der Deutschen envirochemie.com Webseite.

Wechseln Sie auf die regionale Webseite für aktuelle Informationen und Veranstaltungen.

Energiespeicher in der Interaktion mit technischer Infrastruktur im Spannungsfeld von Energieerzeugung und -verbrauch: Im Verbundforschungsprojekt ESiTI werden Möglichkeiten zur Flexibilisierung der Energieströme einer Kläranlage unter technischen, ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Aspekten untersucht. EnviroChemie arbeitet im Schwerpunkt an der Weiterentwicklung anaerober biologischer Verfahren hinsichtlich flexibler Fahrweise und optimierter Energieausbeute (Hochlastfaulung).

http://www.esiti.de

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Allgemeiner Kontakt

Allgemeiner Kontakt

+49 6154 6998 0