DynaWater 4.0 – Digitalisierung im Abwassermanagement

Im Verbundprojekt DynaWater 4.0 geht es um die Potenziale der Digitalisierung im industriellen Abwassermanagement. Das Ziel von DynaWater 4.0 ist die digitale Verknüpfung von industrieller Produktionsanlage und der Abwasserbehandlungsanlage, um auf dieser Grundlage eine modellgestützte, bedarfsabhängige und dynamische Fahrweise der Abwasserbehandlungsanlagen zu realisieren. 

EnviroChemie baut eine Bestandsanlage des Typs Split-O-Mat® zur vollständig integrierten 4.0-Demonstrationsanlage aus. Diese wird in Echtzeit Daten der Produktionsanlage erhalten, aus welchen gemeinsam mit Online-Messdaten in einem digitalen Zwilling die optimale Fahrweise der Abwasserbehandlungsanlage ermittelt wird. Deren Effizienz wird im Live-Betrieb des Projekts DynaWater 4.0 demonstriert.

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Allgemeiner Kontakt

Allgemeiner Kontakt

+49 6154 6998 0